Knabberüberraschung & Update zur Kastrationsaktion

Liebe Tierfreunde,

heute haben wir wieder einmal zwei schöne Nachrichten, die wir gerne mit Ihnen teilen möchte.

1. Gestern gab es für die Hunde eine tolle Überraschung. Eine liebe Tierfreundin hat für die Hunde ganz viele Leckereien direkt nach Ungarn geschickt. Kaustangen, Rinderohren, Leckerlis, Nassfutter…ob die Hunde sich wohl gefragt haben, ob plötzlich Weihnachten im Sommer ist? Die Fellnasen haben es sich jedenfalls schmecken lassen!

   

2. Dank unser tollen Unterstützer konnten wieder einige Fellnasen kastriert werden. Da im Tierheim in den letzten Jahren, aufgrund des Geldmangels, kaum ein Hund kastriert wurde, liegen zwar noch viele Kastrationen vor uns. Aber jede einzelne Kastration zählt, um zu unserem Ziel zu gelangen! Wir sind uns sicher, dass wir das Ziel, nahezu alle Hunde kastrieren zu lassen, irgendwann gemeinsam erreichen werden. 11 Fellnasen wurden bereits kastriert. Niki, Irma und Inga können aufgrund ihrer Läufigkeit derzeit nicht kastriert werden, stehen aber schon auf der Warteliste. 🙂