Blick hinter die Kulissen!

Heute gibt es mal einen Blick hinter die Kulissen.

Was meint ihr, wer arbeitet eigentlich in unserem Verein am allermeisten? Na klar, wir Vierbeiner!

Heute hatte ich, Vorstandshund Lauri, einen Termin bei der Physiotherapie und habe bei der Gelegenheit die Spendendose mitgenommen, die dort seit einigen Monaten steht. Eine neue Dose habe ich natürlich auch gleich dort gelassen. Zuhause angekommen habe ich mich direkt ans zählen gemacht.

61,71 € waren in der Spendendose. Meine Freundin Joy hat das Geld extra nochmal nachgezählt, damit auch wirklich alles mit rechten Dingen zugeht. Ich habe mich nicht verzählt, bin schließlich inzwischen ein Profi!

Ihr merkt schon, das ist hier mehr als nur ein Hunde-Nebenjob. Aber ich bin selber aus Ungarn und ich weiß, wie dringend meine ungarischen Hundekumpels Unterstützung benötigen. Also gebt uns gerne Bescheid, wenn ihr uns in Form von Futter-, Sach- oder Geldspenden unterstützen möchtet.

Am Freitag gebe ich persönlich eine Spendendose in einer Hundeschule ab, die sammeln ab jetzt auch Geld für uns. Ihr merkt, hinter den Kulissen sind wir Fellnasen ganz schön auf Achse, um unsere Kumpels in Ungarn zu unterstützen!