Spencer wurde an seinen Augen operiert!

Update 06.10.2017

Gestern war Spencer zur Nachbehandlung beim Tierarzt. Seine Fäden wurden gezogen und nun kann er endlich seine Augen richtig öffnen, ohne dabei Schmerzen zu verspüren. Auch wird davon ausgegangen, dass er doch ein kleines bisschen besser sieht, als ursprünglich befürchtet wurde!


Spencer, nachdem seine Fäden gezogen wurden.
________________________________________________

Update 29.09.2017

Liebe Tierfreunde,

kürzlich haben wir über unser Notfellchen „Spencer“ berichtet.

Der liebe Shar-Pei hatte, wie viele Hunde seiner Rasse, eingerollte Augenlider. Er wurde erst vor kurzem im Tierheim aufgenommen, jedoch ist zu vermuten, dass der Rüde, aufgrund dieser Problematik, schon seit mindestens einem Jahr ständig entzündete und gereizte Augen hatte.

Dank der Unterstützung einer lieben Tierfreundin konnten wir Spencers Augenoperation finanzieren. Die überschüssige Haut wurde entfernt, sodass Spencers Augen nicht länger von den Augenlidern gereizt werden.

Aufgrund der schon so lange bestehenden Problematik ist die Iris in beiden Augen jedoch jeweils so zerstört worden, dass Spencer fast blind ist. Leider kann auch keine Operation an den Augen sein Sehvermögen wiederherstellen. Er kann augenscheinlich noch Schatten sehen, aber im großen und ganzen muss er die Welt mit seinen anderen Sinnesorganen erkunden.

Da Spencer bei dem Eingriff einmal in Narkose war, wurde er bei der Gelegenheit auch gleich kastriert.

 
Spencer nach der Operation.
________________________________________________

08.09.2017:

Dürfen wir vorstellen? Das ist Spencer!
Der liebe Shar Pei wurde im August 2017 auf der Straße gefunden. Sofort fiel den Tierheimmitarbeitern auf, dass er, wie viele Hunde seiner Rasse, eingerollte Augelinder hat. Dadurch sind seine Augen chronisch entzündet. Um eine Operation zu vermeiden wurde bisher versucht, die Augenentzündung mit Augentropfen und Salben abklingen zu lassen. Leider hat dies nichts gebracht, sodass Spencer nun an seinen Augen operiert werden muss.


Spencer vor der Operation.