Datenschutz-Grundverordnung

Liebe Tierfreunde,

die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft tritt, schreibt es unserem Verein vor, dass die Verwendung von personenbezogenen Daten eine schriftliche Einwilligung benötigt. Zu dieser Verwendung zählen unter anderem das Mitgliederregister, die Weitergabe von Kontaktdaten von Interessenten oder auch die Veröffentlichen von Fotos, die von Personen und/oder ihrer Hunde gemacht werden. Diese und weitere Dinge müssen zukünftig über gesonderte Einwilligungserklärungen abgewickelt werden.

Da es nicht möglich ist rückwirkend sämtliche Einwilligungen einzuholen, müssen wir leider einige hier veröffentlichte Beiträge und Bilder löschen.

Euer Team von

Glück für Pfoten e.V.
– Der Weg in ein neues Leben –
www.glueck-fuer-pfoten.de