Auch die erwachsenen Hunde sind hungrig!

Leider ereilte uns gestern erneut ein Hilferuf aus unserem Partnertierheim. Zwar sind, dank lieber Tierfreunde, vorerst die Welpen mit Futter versorgt, doch weiterhin herrscht im Futterlager für die erwachsenen Hunde absolute Ebbe. Die Einheimischen spenden leider kaum Futter oder Geld. Die nächste staatliche Unterstützung (auch die ist gering) kommt erst im September. Wir versuchen so gut wir können zu helfen, einige Fellnasen sind ja dank ihrer lieben Paten schon gut versorgt. Leider haben nicht alle Hunde Paten, sodass wir erneut auf  Unterstützung hoffen. Am sinnvollsten ist es das Futter direkt vor Ort zu kaufen, damit es direkt in die hungrigen Mägen gelangen kann.

Ein 10kg Sack Trockenfutter kostet in Ungarn ca. 5,- €

Eine Dose Nassfutter kostet ca. 0,60 €

 

Spendenkonto:
Inhaber: Glück für Pfoten e.V. – Der Weg in ein neues Leben –
Dortmunder Volksbank eG
IBAN: DE44441600146562016300
BIC/Swift-Code: GENODEM1DOR
Verwendungszweck: Hundefutter

Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus!