Zwei neue Zwinger für unsere Schützlinge!

Wieder einmal habt ihr uns dabei geholfen, die Situation unserer Schützlinge vor Ort zu verbessern. Denn wir konnten wieder zwei Hunde von der Kette holen und in einem Zwinger unterbringen. Dort haben die Hunde ein Dach über dem Kopf, eine geschütztere Hütte und mehr Bewegungsfreiheit. Außerdem sind Bozont und Kormiszko, die Beide hinter dem Gebäude des Tierheims untergebracht wurden, nun nicht mehr ganz so abgeschottet von den Menschen. Kormiszko, unsere lebensfrohe Wasserratte, hat sogar eine der Wassermuscheln in den Zwinger bekommen, sodass er nun ein wenig plantschen kann!
Gemeinsam haben wir es geschafft, dass nur noch fünf Hunde an der Kette leben! Wir setzen alles daran, dass wir es auch schaffen, die letzten Kettenhunde in einem Zwinger unterzubringen!