Nessi sucht DRINGEND eine Pflege-oder Endstelle!

Wir suchen DRINGEND eine hundeerfahrene Pflegestelle oder Endstelle für Nessi!!!

Die liebe Hundedame hat im Moment wieder viele epileptische Anfälle und der Tierheimstress ist dabei ganz und gar nicht förderlich. Deshalb ist es uns eine Herzensangelegenheit, Nessi endlich an einen ruhigen Platz zu bringen, an dem sie sich geborgen fühlt. Die Pflege- oder Endstelle sollte viel Zuhause sein und mit epileptischen Anfällen umgehen können. Sollte bereits ein Hund vorhanden sein, sollte dieser souverän sein, damit sich Nessi an ihm orientieren kann. Es muss die Gelegenheit geben, die Hunde voneinander separieren zu können, wenn Nessi einen Anfall hat. Auch sollte die Familie dazu bereit sein, ggf. häufiger mit ihr den Tierarzt aufzusuchen.

Sollte sich eine Pflegestelle für Nessi finden, werden sämtliche Kosten von unserem Verein getragen!

Wenn Sie Nessi eine Pflege- oder Endstelle bieten können und möchten, melden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten:

Kontakt:
Glück für Pfoten e.V. – Der Weg in ein neues Leben –
Larissa Burkies
Tel. und whatsapp: 0177/ 6404479
Mail: l.burkies@glueck-fuer-pfoten.de