12 reisende Hunde auf einen Streich!

Es ist wieder so weit! 12 Hunde haben sich gerade auf den Weg nach Deutschland gemacht und werden schon sehnsüchtig von ihren (Pflege-)Familien erwartet!
Hunor, Boroca, Holly, Pixy, Suhanc, Kimbra, Zselyke, Panni, Kala und Beno werden von ihren Familien in die Arme geschlossen.
Alice und Majka werden vorübergehend auf Pflegestellen leben, bis sie ihre Für-Immer-Familie gefunden haben.

Auch bei dieser Fahrt haben unsere lieben Fahrer Michaela und Tommy Spenden mitgenommen. Dazu zählt auch ein Strom-Generator. Darüber freuen wir uns sehr, dann nun wird das Tierheim zukünftig Licht haben, sodass die Mitarbeiter nicht mehr im dunkeln arbeiten müssen!