Namenspaten gesucht!

Die neun Welpen, die vor einiger Zeit ohne ihre Hundemama gefunden wurden, sind nun alt genug, um in die Vermittlung zu gehen. Sobald sie mindestens 15 Wochen alt sind, dürfen sie sich auf den Weg in ein neues Leben machen. Allerdings benötigen sie natürlich vorher noch einen Namen. Möchtet ihr uns dabei helfen, schöne Namen für die Rasselbande zu finden?

Für eine Spende ab 10,- € könnt ihr gerne einen der Welpen auswählen und ihm einen Namen geben. Damit die Mitarbeiter unseres ungarischen Partnertierheims diesen aussprechen können, sollte dieser allerdings nicht zu schwer auszusprechen sein ;-). Diesen könnt ihr uns gerne unter info@glueck-fuer-pfoten.de mitteilen. Wir geben dann unter diesem Beitrag bekannt, welche Namen bereits vergeben sind.

Spendenkonto:
Inhaber: Glück für Pfoten e.V. – Der Weg in ein neues Leben –
Dortmunder Volksbank eG
IBAN: DE44441600146562016300
BIC/Swift-Code: GENODEM1DOR
Verwendungszweck: Namenspatenschaft (Name XXX)

Bitte überweisen Sie die Spende für die Namenspatenschaft zeitnah auf unser Vereinskonto, damit die Welpen auch schnell, samt neuem Namen in die Vermittlung können!

Update: Alle Welpen haben dank ihrer Namenspaten innerhalb von 24 Stunden einen Namen gefunden. Vielen Dank!!

Welpe 1 heißt nun Muck
Welpe 2 heißt nun India
Welpe 3 heißt nun Lea
Welpe 4 heißt nun Barry
Welpe 5 heißt nun Sali
Welpe 6 heißt nun Lenny
Welpe 7 heißt nun Montey
Welpe 8 heißt nun Abi
Welpe 9 heißt nun Mambi