Du bleibst in unseren Herzen, kleine Böbe!

Wissen Sie, wie schön es ist, wenn man Menschen, die sich für einen Hund „beworben“ haben, sagen kann, dass sie genau diesen Hund adoptieren dürfen? Jedes Mal aufs neue ist es einfach nur wunderbar mitzubekommen, wie sehr sich die Menschen über diese erhoffte Nachricht freuen!

Leider hat man es als Tierschützer aber auch nicht immer leicht. Wissen Sie, wie verdammt schwer es ist, genau diesen Menschen zu sagen, dass ihr Liebling ganz plötzlich verstorben ist? Es ist einfach nur furchtbar…

Unsere kleine Böbe, die im April nach Deutschland reisen sollte und bereits den neuen Namen „Lucy“ erhalten hat, ist leider heute Nacht am Parvovirus verstorben. Gestern ging es ihr plötzlich sehr schlecht, natürlich informierten wir die neuen Besitzer sofort. Wir bangten alle um Böbes/Lucys Leben und beteten, dass sie die Nacht überstehen würde…leider war alle Hoffnung vergebens…

Liebe Böbe/Lucy, auch wenn du die Reise in dein neues Leben nicht antreten durftest, wurdest du schon jetzt von deinen Menschen geliebt. Wie oft haben sie mir gesagt, dass sie sich schon so doll auf dich freuen und es kaum erwarten können, dich in ihren Armen zu halten. Komm gut über die Regenbrücke, du bleibst in unseren Herzen..!