Happy Birthday, Glück für Pfoten e.V.!

Happy Birthday, Glück für Pfoten e.V.!

Gestern war für uns ein besonderer Tag, denn vor vier Jahren haben wir unseren Verein gegründet.
Natürlich waren wir in den letzten Jahren nicht untätig, daher möchten wir euch ein paar Aspekte unserer Tätigkeiten von 2016-2020 nennen, denn wir sind wahnsinnig stolz darauf, was wir als kleines, aber feines Team bereits erreichen konnten!

Wir haben sehr treue Tierfreunde an unserer Seite, die uns immer wieder aus der Klemme helfen. Ob durch ein Notfellchen, dass dringend untergebracht werden muss, ob durch die Übernahme von Kosten oder durch Werbung für uns etc.

Uns ist es gelungen, dass wir ein Umdenken der ungarischen Tierheimmitarbeiter erreicht haben. Das hat gedauert, denn die Hundehaltung ist in Ungarn leider oft immer noch anders als die in Deutschland. Das Verständnis dafür musste erst erlangt werden, und es hat geklappt! Inzwischen wird in Ungarn kein Hund mehr in reine Außenhaltung vermittelt. Jeder in Ungarn vermittelte Hund muss Zugang zum Haus haben, die Tiere werden vor der Abgabe gechipt und kastriert, sonst lehnt das Tierheim die Vermittlung ab! Dadurch wird nicht nur bei den Tierheimmitarbeitern, sondern auch bei ungarischen Interessenten das Umdenken angeregt, das ist toll!

Wir können in der Regel monatlich die kompletten Tierarztkosten, Futterkosten etc. für unser Partnertierheim finanzieren, nicht zuletzt dank euch!!!

Wir haben einen Freilauf gebaut, Zwinger aufgestellt (es gibt inzwischen keine Kettenhunde mehr).

Wir finden jeden Monat viele tolle Familien für unsere Schützlinge, alleine dieses Jahr ist die Zahl bereits dreistellig.

Kastrationsaktionen laufen bereits, die Hunde und Katzen aus Törökszentmiklós und Umgebung können auf unsere Kosten kastriert werden!

Viele der im Tierheim lebenden Hunde haben Paten. Alle nicht vermittelbaren Langzeitinsassen, aber auch viele unserer vermittelbaren Schützlinge haben Tierfreunde an ihrer Seite und werden nicht vergessen!

Diese und viele weitere Dinge wollen wir fortführen und ausbauen, damit wir weiterhin viel für die Fellnasen erreichen können!

Eurer Team von
Glück für Pfoten e.V.
– Der Weg in ein neues Leben –