Glück für Pfoten e.V.

Tolpan

Das bin ich!
NameTolpan
RasseMischling
GeschlechtRüde
Altergeb. 20.01. 2020
Kastriertja
Größeca. 50 cm
Aufenthaltsort45144 Essen

DÜRFEN WIR EUCH Tolpan VORSTELLEN?

 

Der hübsche Tolpan wurde als Junghund auf der Straße aufgegriffen und in unser Partnertierheim in Törökszentmiklos gebracht. Im Juni 2020 hat er die Reise nach Deutschland angetreten und lebt seitdem in einer Familie, die er jetzt leider aus persönlichen Gründen verlassen muss.

Er ist ein lebendiger, aufmerksamer Hund, der entsprechende Beschäftigung und Auslastung braucht, damit er nicht auf eigene Ideen kommt.

Er beherrscht die Grundkommandos und den Rückruf und läuft gut an der Leine. Mit anderen Hunden spielt er gerne wild und ausgelassen, ebenso fällt die Begrüßung von Besuchern häufig etwas stürmisch aus.

Der Besuch einer Hundeschule und viel konsequentes Training, vor allem aber das Erlernen von Ruhe und Gelassenheit, sollte an erster Stelle stehen.

Aber auch aktive Phasen sollten im neuen Heim natürlich nicht zu kurz kommen – Nasenarbeit und Suchspiele wären beispielsweise ideal, um den intelligenten Tolpan auszulasten.

Zu Hause ist er recht entspannt und genießt es, sich auf seinem Lieblingsplatz zu sonnen. Tolpan kann 2-3 Stunden in gewohnter Umgebung alleine bleiben.

Er ist gesund, regelmäßig geimpft und kastriert.

Wir vermitteln Tolpan in ein aktives, liebevolles, aber konsequentes Zuhause. In der Familie lebende Kinder sollten mindestens 15 Jahre oder älter sein.

Tolpan sehnt sich danach, beweisen zu dürfen, was für ein toller Hund er ist.

Tolpan freut sich über Besuch ernsthafter Interessenten mit Hundeerfahrung und ausreichend Zeit.

Videos von Tolpan können Sie sich hier anschauen:  Rückruf und Box und Bleib und Fuß  und Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Glück für Pfoten e.V. – Der Weg in ein neues Leben –

Frau Simon

Tel. und WhatsApp: 0172/2991040

Mail: m.simon@glueck-fuer-pfoten.de

Schutzgebühr: 375 €

 

Da wir berufstätig sind, können wir uns u. U. erst einige Stunden später bei Ihnen zurückmelden. Am besten kontaktieren Sie die o. g. Vermittlerin zunächst schriftlich (per E-Mail oder WhatsApp) und bitten um Rückruf (ggf. Mitteilung der Telefonnummer nicht vergessen). Bitte haben Sie etwas Geduld!

Sofern Sie sich für einen Hund bewerben möchten und zur Miete leben, organisieren Sie bitte eine schriftliche Vermieterbescheinigung darüber, dass die Haltung eines (weiteren oder neuen) Hundes erlaubt ist.

Wir vermitteln Hunde, sofern kein Fahrstuhl vorhanden ist, maximal ins 2. OG, um gesundheitlichen Einschränkungen vorzubeugen.

Im Rahmen der Vermittlung führt unser Verein Vorkontrollen durch und schließt immer einen Schutzvertrag ab.

Die o.g. Schutzgebühr beinhaltet die Fahrtkosten, einen EU-Pass, Impfungen, einen Mikrochip, ein Sicherheitsgeschirr, einen Giardientest und bei Bedarf die diesbezügliche Behandlung, ein Spot On und eine Wurmkur vor der Reise sowie die Kastration, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand zulässt. Eine Ratenzahlung der Schutzgebühr, welche vor der Einreise auf das Vereinskonto gezahlt werden muss, ist nicht möglich.