Borisz

Das bin ich!
NameBorisz
RasseMischling
GeschlechtRüde
Altergeb. ca. 07/2017
Kastriertja
Größeca. 40 cm
AufenthaltsortPflegestelle in Törökszentmiklós (Ungarn)
Das sagen meine lieben Betreuer über mich.
Borisz ist ein echter Schmusehund. Er liebt es, mit seinem Pflegefrauchen und den anderen Hunden, die auf der Pflegestelle leben, zu kuscheln und orientiert sich häufig an den Menschen, die er kennt. Borisz fährt problemlos mit im Auto und kann auch schon etwas an der Leine laufen. Einige Grundkommandos hat er bereits gelernt und es scheint, als hätte er Freude an gemeinsamen Aktivitäten. Da Borisz ein ängstlicher Hund ist, würde ihm z.B. ein Hundesport gut tun, in dem er Selbstbewusstsein tanken kann. Borusz versteht sich gut mit anderen Hunden, sodass er sich über einen Artgenossen im neuen Zuhause freuen würde. Alltagsgeräusche stören ihn in der Pflegestelle nicht, unbekannte Geräusche und Situationen verängstigen ihn jedoch. Vor fremden Menschen hat Borisz Angst, sodass seine neue Familie entsprechend Zeit und Geduld mitbringen muss. Borisz ist ein treuer Gefährte und es wäre einfach wunderbar, wenn er endlich sein Zuhause fürs Leben finden würde!
Ein Video von Borisz finden Sie hier und hier.

Kontakt:
Michaela Simon
Tel.: 0172/ 2991040
Mail: m.simon@glueck-fuer-pfoten.de

Schutzgebühr: 375,- €

Die o.g. Schutzgebühr beinhaltet die Fahrtkosten, einen EU-Pass, einen ungarischen Pass, Impfungen, einen Mikrochip, ein Sicherheitsgeschirr, einen Giardientest und bei Bedarf die diesbezügliche Behandlung, ein Spot On und eine Wurmkur vor der Reise sowie die Kastration, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand zulässt.

Unsere Schützlinge reisen mit Traces und werden ausschließlich nach Deutschland vermittelt.

Im Rahmen der Vermittlung führt unser Verein Vorkontrollen durch und schließt immer einen Schutzvertrag ab. Eine Ratenzahlung der Schutzgebühr, welche vor der Einreise auf das Vereinskonto gezahlt werden muss, ist nicht möglich.

Insofern Sie sich für einen Hund bewerben möchten und zur Miete leben, organisieren Sie bitte eine schriftliche Vermieterbescheinigung darüber, dass die Haltung eines (weiteren oder neuen) Hundes erlaubt ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Da wir berufstätig sind, können wir uns ggf. erst einige Stunden später bei Ihnen zurückmelden. Bitte haben Sie etwas Geduld! 🙂