Was wir tun

Glück für Pfoten e.V. – Der Weg in ein neues Leben –

Wir, die Vereinsmitglieder, haben uns zum Ziel gesetzt, Hunden, die derzeit nicht auf der Sonnenseite stehen, das Leben schöner und einfacher zu machen.

Unsere Hilfe richtet sich an Tiere im In- und Ausland, aber derzeit überwiegend an unser Partnertierheim Befogad-lak Alapítvány in Törökszentmiklós in Ungarn.

Unter anderem sorgen wir mit Futter- und Sachspenden dafür, dass die ungarischen Fellnasen dort ausreichendes und artgerechtes Futter bekommen und ein angenehmeres Leben im tristen Tierheimalltag führen können.

Um diese Spenden ins Tierheim nach Törökszentmiklós zu bringen und unsere Schützlinge besser kennen zu lernen, machen wir mehrmals jährlich Fahrten dort hin, an denen wir Sie gerne anhand unserer Reiseberichte teilhaben lassen möchten.

Ein weiteres unserer Ziele ist es, das Tierheim Befogad-lak Alapítvány bei der Vermittlung der Hunde zu unterstützen. Unter den entsprechenden Rubriken auf unserer Homepage versuchen wir daher Ihnen möglichst genaue Angaben zu den zu vermittlenden Tieren zu machen.

Sollten Sie sich für eins der Tiere interessieren, können Sie uns gerne nach weiteren Einzelheiten fragen. Die vermittelten Tiere werden möglichst stressfrei nach Deutschland geholt und Ihnen übergeben. Und nach der Vermittlung stehen wir Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat, und bei allen Fragen die Sie noch haben, gerne zur Verfügung.

Langfristig möchten wir ebenfalls mit Kastrationsaktionen dazu beitragen, die unkontrollierte Vermehrung der Tiere nachhaltig zu minimieren. Die Hilfe vor Ort im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist uns ein großes Anliegen. Außerdem führen wir weitere Projekte durch, die dazu dienen sonne, die Lebensqualität der in Ungarn lebenden Vierbeiner zu verbessern bzw. zu erhalten.

Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam mit IHRER Unterstützung viel für die Tiere erreichen können.