Jack im Glück!

Ursprünglicher Name: Jack
Neuer Name: Jack
Lebt in seiner Familie seit: 11.01.2020

„In diesem Jahr soll nun endlich mein großer Traum in Erfüllung gehen. Ich wünsche mir einen lebendigen “ Flocki“. Bislang war “ Flocki“ leider nur ein Plüschhund, mit dem meine Eltern mich in Kindertagen „abgespeist“ hatten. Ich wollte einem Hund ein zu Hause geben, der es bislang nicht ganz so gut im Leben hätte. Der Kontakt zur Organisation “ Glück für Pfoten“ war schnell hergestellt und die Vermittlung von Jack aus einem Tierheim in Ungarn verlief dank der überaus kompetenten, menschlichen und freundlichen Ansprechpartnerin Frau Burkis und ihrer Kollegin nahezu reibungslos. Am 11.1. habe ich Jack am Übergabeplatz in Kamen abgeholt. Er hatte eine lange Reise hinter sich von Ungarn nach Deutschland. Dass er auf einem Auge blind und sein Schwänzchen nur noch kurz war, wußte ich. Als die Autotür aufging, stand er in seiner Box und wartete….auf mich ? Es trieb mir die Freudentränen in die Augen….da stand er nun, mein Terrier, mein Wunschkandidat, nur nicht Flocki, sondern Jack. Es war Liebe auf den ersten Blick. Jetzt ist er schön 2 Wochen bei mir und lebt sich langsam ein.Es ist ja alles neu für ihn. Manchmal ist das alles zu aufregend, dann muss er ein bisschen zittern und ist ängstlich, aber immer öfter wedelt er heftig mit seiner kleinen Rute und freut sich riesig. Besonders gerne mag er lange Spaziergänge und natürlich kuscheln und streicheln. Echt schön, dass er stubenrein ist. Und er ist soooo brav .Er hört gut, obwohl er ja noch nicht so gut deutsch versteht, aber er ist sehr klug und lernt schnell. Er ist einfach ein Hund zum Lieb- haben. Allen, die sich einen Hund wünschen, kann ich die Organisation “ Glück für Pfoten “ nur wärmstens ans Herz legen. Es werden tolle Hunde vermittelt und von ihnen bekommt man ganz viel Liebe.“