Glück für Pfoten e.V.

Robinson im Glück!

Ursprünglicher Name: Robinson
Neuer Name: Robin
Lebt in seiner Familie seit: 15.09.2018

„Liebe Frau Burkies,

2 Wochen Robin, 2 Wochen unser Glück auf Pfoten.
Seit 2 Wochen bereichert Robin unser Leben. Und er gehört einfach dazu. Ganz selbstverständlich ist uns dieses kleine fröhliche Wesen ins Herz gewackelt. Wir können unser Glück immer noch gar nicht fassen.
Als ich Robins Bild im Internet sah war ich sofort verliebt, die freche Nase mit den unendlich lieben wachen Augen. Ich wusste sofort, dass dies mein Hund sein wird. Doch war ich dann doch selbst überrumpelt von meinem Selbstbewußtsein. Mein erster Hund- ein kleines verflohtes Etwas aus einem ungarischen Tierheim? Ob ich dem gewachsen sein würde? Aber ich konnte einfach nicht anders und fühlte mich von Ihnen, liebe Frau Burkies, gut und ehrlich beraten und unterstützt, so dass ich mich trauen konnte.
UND ich habe es nicht bereut! Die Wochen bis zu seiner Ankunft verflogen schnell. Auch dank Ihrer tollen Unterstützung, den vielen Fotos und Videos. Es war großartig.
Als er endlich am frühsten Morgen gebracht wurde und man uns aus dem Transporter dieses warme, weiche, zarte und unglaublich entzückende Hündchen in die Arme drücke, wussten wir-ALLES IST GENAU RICHTIG SO!
Robin ist der pure Wahnsinn. Robin ist alles, was man sich wünschen kann. Er war nie scheu, er ist immer fröhlich, offen und liebevoll! Er ist wach und frech und wild und verschmust. Er liebt alles und jeden. Er tobt mit Kindern und Hunden. Ist immer fröhlich und (fast nie) grob.
Er geht an der Leine, als hätte er monatelang trainiert, machte am zweiten Tag sicher Sitz, nach 2 Wochen macht er sicher Platz. Er sitzt hier an der Ampel bei rot und stolziert los bei grün. Er hat Freude beim Autofahren und auch beim Bus fahren. Er ist stubenrein, bleibt auch schon eine Weile allein. Und schläft zufrieden die ganze Nacht ruhig in der Hundebox!
Robin ist voller Liebe! Was für ein Geschenk! Wir sind allen von Glück für Pfoten, besonders aber den Tierheimmitarbeiter, sehr dankbar!
Ich kann jeden Interessenten nur bestärken, einem Hund von Glück für Pfoten bei sich aufzunehmen! Wir wünschen jedem dieser tollen Hunde eine tolle Familie und eine tolle Zukunft!
Mit herzlichen Grüßen aus H.“